UKW- und Webradionachrichten. 12.05.2022 - 16 Uhr

22. 05. 12

+ Moskau: Russland verhängt Energiesanktionen
+ Essen: Terrorermittlungen gegen Schüler
+ Berlin: Ende der teilweisen Maskenpflicht gefordert

Moskau - mikeXmedia -
Bundeswirtschaftsminister Habeck hat mitgeteilt, dass Deutschland gut auf die von Russland angekündigten Energiesanktionen eingestellt ist. Man habe sich auf die Situation vorbereitet, so der Minister im Bundestag. Russland hatte zuvor Sanktionen gegen eine deutsche Tochterfirma von Gazprom verhängt. Auch andere ehemalige Tochterunternehmen des russischen Konzerns sind betroffen.

# # #

Essen - mikeXmedia -
In Essen laufen Ermittlungen der Behörden gegen einen Schüler. Der Jugendliche steht unter Terrorverdacht, wie von der Polizei mitgeteilt wurde.
Weitere Details dazu auch vom nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Reul.

# # #

Berlin - mikeXmedia - / VDV
Bundesverkehrsminister Wissing setzt sich für eine Anpassung der Maskenpflicht im Flug- und Fernverkehr sowie in Bussen und Bahnen ein. Wir erleben seit Monaten volle Fußballstadien, Konzerte und Veranstaltungen ohne Maskenpflicht. Und auch in Restaurants, Einkaufszentren und Supermärkten sind immer mehr Menschen ohne Maske unterwegs. Die Infektionszahlen sinken trotzdem, von daher gibt es aus Sicht der Bus- und Bahnunternehmen auch keinen Grund mehr, im ÖPNV oder im Fernverkehr an der Maskenpflicht festzuhalten, so auch der Verbund Deutscher Verkehrsunternehmen.