20. 09. 16

Köln - mikeXmedia
Kurz vor dem Start der Fußball-Bundesliga haben sich die Bundesländer auf einheitliche Regeln zur Fan-Rückkehr geeinigt. Jeder Klub darf seine Stadien mit 20 Prozent vom Sitzplatzkontingent füllen. Allerdings gilt dies zunächst für 6 Wochen, dann wird eine neue Einschätzung der Lage vorgenommen. Ein wichtiger Aspekt: Das Abstandsgebot und alle geltenden Corona-Schutzregeln, u.a die Hygiene-Regeln, müssen eingehalten werden. Neben dem weiterhin gültigen Alkoholverbot, dürfen auch keine Auswärtsfans anreisen und es gibt nur personalisierte Tickets. Außerdem muss das aktuelle regionale Pandemie-Geschehen im Auge behalten werden. Sollten sich mehr als 35 Menschen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen anstecken, werden wieder keine Fans in den Stadien zugelassen. Diese Regeln gelten ab sofort für alle Profiligen in Deutschland.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Fans dürfen wieder ins Stadion
20. 09. 14

Mugello - mikeXmedia
Der Große Preis der Toskana in Mugello war ein Spektakel mit zwei Renn-Unterbrechungen, drei Starts, verrückten Unfällen und jeder Menge PS-Action. Eins hat sich aber nicht verändert: Lewis Hamilton fährt allen davon und benötigt noch einen einzigen Erfolg, um mit Michael Schumacher und seinen 91 Siegen gleichzuziehen. Auch nicht verwunderlich, das Teamkollege Valtteri Bottas wie immer Zweiter wird. Aufs Podium schaffte es als Dritter diesmal Alex Albon. Sebastian Vettel fährt beim 1000. Grand Prix von Ferrari von Startplatz 14 noch auf Rang zehn und holt ein Pünktchen, wobei nur zwölf Autos in Ziel kamen. Bei einem Restart, der in der siebten Runde nach dem Safety-Car geschieht, sorgt ein spektakulärer Massen-Crash mit vier beteiligten Autos für die Szene des Rennens, wobei Latifi, Magnussen, Giovinazzi und Sainz ausscheiden. In diesem verrückten Rennen knallt es aber immer wieder und so fliegt in Runde 42 Lance Stroll im Racing Point in der ersten Arrabiata-Kurve ab und schlägt hart ein. Dem Kanadier passiert aber nichts, während sein Wagen plötzlich bei der Bergungsaktion in Brand geriet. Die Streckenposten hatten das Feuer aber schnell unter Kontrolle. Nach rund zweieinhalb Stunden war dann dieses Formel-1-Spektakel beendet.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Vettel Frust bei Ferrari-Jubiläum
20. 09. 11

Mugello - mikeXmedia
Nach sechs Jahren wird der von Ferrari zum Saisonende aussortierte Sebastian Vettel zum neuen Aston-Martin-Werksteam wechseln, das als B-Team von Serien-Weltmeister Mercedes die Spitze angreifen will. Vettel unterschrieb beim designierten Nachfolge-Rennstall von Racing Point einen Vertrag über das Jahr 2021 hinaus, wie das Team kurz vor dem Großen Preis der Toskana mitteilte und beendete die monatelangen Spekulationen um die sportliche Zukunft des viermaligen Weltmeisters. Der Heppenheimer erhält das Cockpit des Mexikaners Sergio Perez, der am Mittwoch seinen Abschied zum Jahresende verkündet hatte.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Vettel verlässt Ferrari
20. 09. 09

Leverkusen - mikeXmedia
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen Patrik Schick verpflichtet. Der Tschechische Nationalspieler hat einen Vertrag bis 2025 unterschrieben und die Ablöse an den AS Rom beträgt 26,5 Millionen Euro. Schick spielte noch in der vergangenen Saison leihweise für Liga-Konkurrent RB Leipzig und könnte jetzt am Wochenende bereits im Pokal-Spiel gegen Eintracht Norderstedt sein Debüt für die Werkself geben.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Leverkusen verpflichtet Schick