20. 07. 10

Bremen - mikeXmedia
Bei einer gemeinsamen Saisonanalyse zwischen Trainerteam, Geschäftsführung und Aufsichtsrat des SV Werder Bremen steht fest, das Florian Kohfeldt auch in der kommenden Saison Werder-Trainer bleibt. Nach der Rettung in Heidenheim hatte sich Manager Frank Baumann klar zu einem Verbleib von Kohfeldt bekannt. Dieser ließ jedoch seine Zukunft zunächst offen und verwies auf die anstehenden Gespräche mit Werder. Inzwischen hat sich der 37-Jährige klar zu einer Zukunft in Bremen bekannt, obwohl die TSG Hoffenheim Interesse zeigte. Neben Kohfeldt wird auch Sportchef Baumann bleiben und es wird im Klub keine großen personelle Umwälzungen geben.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Kohfeldt bleibt Werder-Trainer
20. 07. 08

Dresden - mikeXmedia
In Sachsen werden die Corona-Regelungen weiter gelockert. Gesundheitsministerin Petra Köpping plant, ab dem 1. September wieder mehr als 1.000 Besucher zu Großveranstaltungen zuzulassen, eine Obergrenze gebe es nicht, allerdings müsse eine mögliche Kontaktverfolgung sichergestellt werden. Das bedeutet, in den Fußball-Ligen sind auch wieder Fans zugelassen. Damit könnten die Fans von RB Leipzig zum Start in die neue Bundesliga-Saison wieder ins Stadion, allerdings nur, wenn man eine Einigung u.a. auch mit dem DFB und allen anderen Beteiligten erzielt, ergänzte eine Sprecherin von Köpping. Laut Köpping sind allerdings noch keine vollen Stadien, aber mehr als 1.000 Zuschauer möglich.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Sachsen erlaubt Bundesliga mit Zuschauern
20. 07. 06

Spielberg - mikeXmedia
Mit einem Spektakel der Extraklasse legt die Formel 1 nach 217 Tagen Pause in Spielberg/Österreich wieder los. Dabei hat der Start in die neue Saison eine alte Erkenntnis gebracht: Mercedes ist einfach nicht zu schlagen, denn Valtteri Bottas sicherte sich den Sieg vor Ferraris Charles Leclerc und Lando Norris im McLaren. In einem komplett chaotischen Rennen wird Sebastian Vettel am Ende Zehnter. Kurz vor dem Start wird Hamiltons Startplatz zwei überraschend von Max Verstappen belegt, denn nach einem Protest von Red Bull gegen eine Quali-Runde des Briten vom Samstag wurde Hamilton drei Plätze nach hinten strafversetzt. Dann musste während des Rennens dreimal das Saftey-Car auf die Strecke und Bottas, der vom Start weg die Führung hatte, konnte sämtliche Neustarts gegen Hamilton für sich entscheiden. Dann das Vettel-Drama: Carlos Sainz versucht im McLaren seinen zukünftigen Teamkollegen Leclerc im Ferrari anzugreifen und im Duell der beiden will Vettel die Chance nutzen, um am Spanier innen vorbeizugehen. Da aber der Platz in Kurve drei innen dafür nicht da war, rutscht Vettel in den McLaren, dreht sich und fällt auf Platz 15 zurück. Am Ende sicherte sich der Heppenheimer noch Platz 10 und einen WM-Punkt. Aber auch Weltmeister Lewis Hamilton konnte sich bei der Zieleinfahrt, die er als Zweiter überquerte, nicht freuen, denn die Rennkommissare verpassen dem Weltmeister für das Verursachen einer Kollision mit Albon eine Fünf-Sekunden-Strafe und der Brite fiel damit auf den 4. Platz zurück.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Vettel Frust bei Bottas Sieg
20. 07. 03

Bremen - mikeXmedia
Im Hinspiel der Bundesliga-Relegation hat Werder Bremen den Sieg im heimischen Weserstadion gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim verpasst. Die Elf von Florian Kohfeldt kam nach einer insgesamt schwachen, aber sehr kampfbetonten Partie nicht über ein 0:0 hinaus. Von Beginn an war beiden Teams die Nervosität anzumerken und damit hielt sich die Risikobereitschaft und auch das Chancenspiel in Grenzen. Werder Bremen diktierte zwar das Spiel mit dem Ball, ohne jedoch gefährlich zu werden, Heidenheim lauerte aus einer starken Verteidigung heraus auf Umschaltmomente. Den Bremern wird im Rückspiel Innenverteidiger Niklas Moisander fehlen, der in der Schlussphase für ein Foul gegen Sebastian Griesbeck sich seine zweite Gelbe Karte des Spiels und damit Gelb-Rot abholte. Am kommenden Montag fällt beim Rückspiel in Heidenheim die Entscheidung, wer in der nächsten Saison Bundesliga spielt.

Read More: Sportmeldungen für UKW- und Webradios: Heidenheim mit starkem Remis bei Werder Bremen